Immer wieder wurde wir gefragt warum wir uns nicht als Verein organisieren um die Hilfe besser koordinieren zu können, darum haben wir diese Satzung / Statuten erarbeitet und den Verein

………………………………………………………………………..........................

Over and over again it was asked we why we we as an association do not organise around the help better to be able to co-ordinate, this is why we have compiled this statute / to statutes and the association

 

Watoto ni baraka eV.  am 03. August 2013 gegründet.

………………………………………………………………………..........................

Watoto ni baraka eV. 03 rd of August, 2013 founded.

 

Bei Interesse druckt die Beitrittserklärung aus und schickt diese ausgefüllt, an die in der Satzung angegebene Adresse.

………………………………………………………………………………………....

With interest the declaration of membership prints out and sends this satisfactorily, to the address given in the statute.

 

Vielen Dank für euer Interesse.                    Many thanks for your interest.

 

Vereinssatzung / Statut

 

Watoto ni baraka

Kinder sind ein Segen

Children are a blessing

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

Inhaltsverzeichnis:                                                              Table of contents:

1)         Name des Vereins

2)         Rechtsform und Sitz des Vereins

3)         Zweck des Vereins

4)         Vereinsmittel

5)         Organisation

6)         Der Vorstand

7)         Rechnungsprüfungskommission

8)         Mitgliedschaft

9)         Haftung

10)       Austritt

11)       Ausschluss und Ablehnung von Mitgliedern

12)       Mitgliederversammlung

13)       Gewinnverteilung

14)       Rechenschaftsbericht

15)       Auflösung des Vereins

16)       Verwendung des Vereinsvermögens nach der

            Auflösung

17)       Satzungs-/Statutenrevision

18)       Schlussbestimmung

 

1) Name of the association

2) Legal form and seat of the association

3) Purpose of the association

4) Association means

5) Organisation

6) The board of directors

7) Calculation examining board

8) Membership

9) Liability

10) Resignation

11) Exclusion and refusal of members

12) Meeting of the members

13) Profit distribution

14) Account report

15) Resolution of the association

16) Use of the association property after the resolution

17) Statute and statutes check

18) Final regulation


 

 

1)     Name des Vereins

Der Verein trägt den Namen: Watoto ni Baraka eV., diese Sprache nennt sich Swahili und bedeutet übersetzt: Kinder sind ein Segen.

 

 

1) Name of the association

The association carries the name: Watoto Ni Baraka, this language is called Swahili and meant translates: Children are a blessing.


 

2) Rechtsform und Sitz des Vereins

Der Verein „Watoto ni Baraka“ ist ein Verein im Sinne von Art.60 ff. des ZGB; Er hat seinen Sitz im Kanton Bern, in der Gemeinde Schwarzenburg.

Die Postanschrift ist:     Watoto ni Baraka eV.                                     

                                       Postfach 41

                                       3150 Schwarzenburg/CH

Der Verein ist politisch und konfessionell neutral. Frauen und Männer sind einander in allen Belangen gleichgestellt. Das Geschäftsdomizil befindet sich am Wohnsitz des jeweiligen Präsidenten oder einem Mitglied des Vorstandes.

 

2) Legal form and seat of the association

The association „Watoto Ni Baraka“ is an association in terms of Art.60 following of the ZGB; he has his seat in the canton Bern, in the municipality Schwarzenburg

The postal address is:    Watoto Ni Baraka                                                             

                                       Post office box 41

                                       3150 Schwarzenburg / CH

The association is political and confessional neutral. Women and men are treated as equal to each other in all interests. The commercial domicile is in the residence of the respective president or a member of the board of directors.


 

3)  Zweck des Vereins

Der Verein „Watoto ni Baraka eV.“ setzt sich zum obersten Ziel, für die Unterstützung und Schaffung, von Heimstätten für Waisen und Straßenkinder in Afrika ein. Der Verein sammelt Gelder und Hilfsgüter aller Art und leitet Diese an gemeinnützige, förderwürdige Hilfsprojekte gezielt weiter, welche sich um Waisen und Straßenkinder kümmern.

 

3) Purpose of the association

The association „Watoto Ni Baraka eV.“ exerts itself to the uppermost aim, for the support and creation, from homes for orphans and street children in Africa. The association collects money and auxiliary goods of all kind and passes on this to charitable, conveyor-worthy auxiliary projects straight, which look after orphans and street children.


 

4)  Vereinsmittel

Der Verein trägt sich ausschließlich aus Spenden durch:

1.      Einnahmen aus Veranstaltungen

2.      Beiträge von Gemeinden und Pfarreibehörden

3.      Unterstützungsbeiträge von Institutionen, Firmen und

         Drittpersonen

4.      Mitgliederbeiträge

5.      Sonstige Spenden

6.      Fördermitglieder

Sämtliche Vereinsmittel sind zweckgebunden.

 

4) Association means

The association carries exclusively from donations by:

1. Income from events

2. Contributions of municipalities and parish authorities

3. Support contributions of institutions, companies and

    third people

4. Member's contributions

5. Other donations

6. Conveyor members

All association means are a purpose-engaged.


 

5)  Organisation

Die Organe des Vereins sind:

a)      Die Hauptversammlung der Mitglieder

b)      Der Vorstand

c)      Die Rechnungsrevisoren

 

5) Organisation

The organs of the association are:

a) The general meeting of the members

b) The board of directors

c) The calculation controllers


 

6)  Der Vorstand

Der Vorstand setzt sich mindestens wie folgt zusammen:

- 1 Präsident

- 1 Vizepräsident

- 1 Sekretär

- 1 Kassierer

- 1 Beisitzer

Die Amtsdauer beträgt 2 Jahre. Eine Wiederwahl ist möglich durch alle anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder, durch eine einfache Mehrheit. Die Wiederwahl einzelner Personen oder des gesamten Vorstandes ist möglich. Der Vorstand konstituiert sich im Übrigen selbst. Er ist befugt, für die Beratung und Vorbereitung, besonders wichtiger Geschäfte, geeignete Fachleute zuzuziehen. Der Vorstand wird vom Präsidenten einberufen, so oft es die Geschäfte verlangen. Beschlussfähig ist der Vorstand, wenn mindestens drei Mitglieder anwesend sind. Beschlüsse können auch, auf dem Zirkulationsweg gefasst werden. Wenn ein Vorstandsmitglied anlässlich der Zirkulation, anstelle der Stimmabgabe, die Behandlung des Geschäfts, an eine Vorstandssitzung verlangt, dann kommt der Zirkulationsabschluss nicht zustande und das Geschäft ist an der Vorstandssitzung zu behandeln.

Der Vorstand hat folgende Kompetenzen:

1. Vertretung des Vereins nach außen, wobei der Präsident und  vertretungsweise der Vizepräsident mit dem Sekretär oder dem Kassierer die rechtsverbindliche Unterschrift führen.

2. Vorbereitung aller der Hauptversammlung vorzulegenden Geschäfte.

3. Ausführung der Beschlüsse der Hauptversammlung.

4. Verwaltung des Vereinsvermögens.

5. Vertretung aller Belange des Vereins und der Vereinsmitglieder bei den Behörden.

Der Vorstand und die Vereinsmitglieder arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.

Aufwandsentschädigungen werden gesondert aufgeführt.

Der Vorstand des Vereins hat eine jährliche Ausgabenkompetenz von nicht budgetierten Ausgaben in Höhe von Fr. 1000,00.

Beabsichtigte Ausgaben, welche diesen Betrag überschreiten, sind der Hauptversammlung vorzulegen.

Vom Vorstand beschlossene Ausgaben, sind an der nächsten Hauptversammlung zur Genehmigung zu unterbreiten.

 

6) The board of directors

The board of directors consists at least as follows:

- 1 president

- 1 vice president

- 1 secretary

- 1 cashier

- 1 assessor

The term of office amounts 2 years. A reelection is possible by all present members eligible to vote, by the easy majority. The reelection of single people or the whole board of directors is possible. The board of directors becomes established, for the rest, itself. He is authorised to move there for the consultation and preparation, especially important shops, suitable experts. The board of directors will call up from the president, so often it the shops ask. The board of directors is quorate if at least three members are present. Decisions can be also made, on the circulation way. If a board member on the occasion of the circulation, instead of the casting of votes, the treatment of the business, to a meeting of the management asks, then the circulation end does not come about and the business is to be treated in the meeting of the management.

The board of directors has the following competence:

1. Representation of the association outwardly, and the president and  as a replacement the vice president with the secretary or him Cashiers the legally binding signature lead.

2. Preparation of all of the general meeting to shops to be presented.

3. Implementation of the decisions of the general meeting.

4. Management of the association property.

5. Representation of all interests of the association and the club members with to the authorities.

The board of directors and the club members work excluding in an honourary capacity.

Expense allowances are performed separately. The board of directors of the association has an annual expenses competence of not budgeted issues at the rate of 1,000.00 fr. The deliberate issues which cross this amount are to be presented to the general meeting. By the board of directors agreed issues, are to be presented in the next general meeting to the approval.


 

7)  Rechnungsprüfungskommission

Die Rechnungsprüfungskommission setzt sich aus 2 Revisoren zusammen, welche nicht im Vorstand vertreten sind. Die Hauptversammlung wählt diese Revisoren für eine Amtsdauer von zwei Jahren. Die Rechnungsrevisoren prüfen die Jahresrechnung und stellen Bericht und Antrag an die Hauptversammlung.

 

7) Calculation examining board

The calculation examining board consists of 2 controllers who are not represented in the board of directors. The general meeting chooses these controllers for a term of office of two years. The calculation controllers check the annual calculation and if report and application put to the general meeting.


 

8) Mitgliedschaft

1. Jede natürliche und juristische Person, kann mittels einer schriftlichen Beitrittserklärung, Mitglied des Vereins werden.

2. Der Mitgliederbeitrag beläuft sich auf Fr. 12,00 für natürliche und Fr. 24,00 für juristische Personen und ist spätestens bis Ende des 1.Quartals,eines jeden Kalenderjahres fällig.

 

8) Membership

1. Every natural and legal entity, is able by means of a written one Declaration of membership, member of the association become.

2. The member's contribution amounts to 12.00 fr for natural and 24.00 fr for legal entities and is at the latest till the end 1. Of quarter, every legal year due.


 

9)  Haftung

Für die Verbindlichkeiten des Vereins, haftet einzig das Vereinsvermögen.  Jede persönliche Haftung der Mitglieder ist ausgeschlossen.

 

9) Liability

The association property sticks for the obligations of the association, only. Every personal liability of the members is excluded.


 

10)   Austritt

Der Austritt kann jeweils auf die Hauptversammlung erfolgen. Austrittsgesuche sind schriftlich einzureichen.

 

10) Escape

The escape can occur in each case on the general meeting. Resignation requests are to be submitted in writing.


 

11) Ausschluss und Ablehnung von Mitgliedern

1. Mitglieder, welche die Interessen oder das Ansehen des Vereins gefährden, können ausgeschlossen werden.

2. Dem Ausgeschlossenen, steht innert 30 Tagen nach Beschluß, das Rekursrecht zu.

 

11) Exclusion and refusal of members 

1. Members, which the interests or the respect of the association  endanger, can be excluded.

2. To the impossible, stands within 30 days according to the decision,  Appeal right to.


 

12) Mitgliederversammlung

Die Hauptversammlung ist das oberste Organ des Vereins.

Der Vorstand ruft die Hauptversammlung schriftlich ein.

Die Einladungen müssen die Mitglieder rechtzeitig erreichen, Benachrichtigungen per E-Mail sind statthaft.

Die Hauptversammlung, ist durch die einfache Mehrheit der anwesenden Mitglieder, beschlussfähig.

Jedes Mitglied hat eine Stimme, sei dies bei Wahlen, Genehmigungen von Anträgen… usw.

Anträge der Vereinsmitglieder zu Händen der Hauptversammlung, sind mindestens 7 Tage vorher, dem Vorstand schriftlich einzureichen.

Über gestellte Anträge wird offen abgestimmt.

Bei Stimmengleichheit gibt der Präsident ( Doppelstimme) den Stichentscheid.

 

12) Meeting of the members

The general meeting is the uppermost organ of the association.

The board of directors calls the general meeting in writing one.

The invitations must reach the members on time, notifications by e-mail are admissible.

The general meeting, is by the easy majority of the present members, competently.

Every member has a voice, if this is by elections, approvals of applications … etc.

Applications of the club members zuhänden of the general meeting, are at least 7 days before to submit in writing to the board of directors.About made applications it is openly tuned.With voice equality the president (double voice) gives the sting decision.


 

13)   Gewinnverteilung

Auf eine Gewinnverteilung bzw. Ausschüttungen von Dividenden und Tantiemen wird verzichtet.

 

13) Profit distribution

A profit distribution or payments of dividends and shares in profits it is renounced.


 

14)  Rechenschaftsbericht

Der Rechenschaftsbericht über die Entwicklung der Projekte, Einnahmen und Ausgaben, die Verwendung der Mittel, wird jährlich erstellt und kann beim Vorstand angefordert werden.

 

14) Account report

The account report on the development of the projects, income and issues, the use of the means, is provided yearly and can be requested the board of directors.


 

15) Auflösung des Vereins

Die Hauptversammlung kann, sofern mehr als die Hälfte der Mitglieder anwesend sind und eine Mehrheit, von zwei Drittel der anwesenden Stimmberechtigten sich dazu ausspricht, die Auflösung des Vereins beschließen.

Zu diesem Zweck, ist eigens eine Hauptversammlung einzuberufen.  Nach beschlossener Auflösung, haben der Vorstand 90 Tage Zeit, den Verein mit allen Belangen abzuwickeln.

 

15) Resolution of the association

The general meeting is able, provided that more than half of the members are present and the majority, from two thirds of the present eligible to vote expresses itself in addition who decide resolution of the association. For this purpose, a general meeting is to be called up specially. After agreed resolution, 90-day time have the board of directors to unwind the association with all interests.


 

16)   Verwendung des Vereinsvermögens nach der Auflösung

Das gesamte Vereinsvermögen geht nach der Auflösung an das Kinderhilfswerk „ UNICEF„.Nach Offenlegung aller Vermögenswerte, genauer Prüfung, erfolgreicher Übertragung und Löschung aus dem Vereinsregister, ist der Vorstand entlastet und somit ist der Verein aufgelöst.

 

16) Use of the association property after the resolution

The whole association property goes after the resolution to the Children's fund "UNICEF".After disclosure of all assets, exact check, successful transference and deletion from the association register, the board of directors is relieved and therefore the association is dissolved.


 

17)   Satzungs-/Statutenrevision

Anträge auf Statutenrevision, sind dem stimmberechtigten Mitgliedern, wenigstens 30 Tage vor der Hauptversammlung mitzuteilen. Über die abgeänderten Statuten kann bei einer Totalrevision in globo abgestimmt werden. Bei einer Teilrevision wird artikelweise abgestimmt .Statutenänderungen, bedürfen einer Zweidrittelmehrheit der anwesenden Stimmberechtigten.

 

17)  Statute and statutes check

Applications for statute check, are to the member eligible to vote to inform at least 30 days before the general meeting. About the changed statutes can be tuned with a complete check in globo. With a part check it is tuned article-wise. Statute changes, need the two-thirds majority of the present eligible to vote.


 

18) Schlussbestimmung

Die vorliegenden, an der Hauptversammlung vom 03.08.2013

genehmigten Statuten, treten per sofort in Kraft.

Genehmigt an der Hauptversammlung vom  03.08.2013

 

18) Final regulation

The present, in the general meeting from 03.08.2013

to approved statutes, come into force at once.

Approved in the general meeting from 03.08.2013




Beitrittserklärung:

Watoto ni baraka e.V.

Kinder sind ein Segen

Children are a blessing

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Name / Vorname    :..........................................................................................................................................

Anschrift / Address :………………………………………..............................................................................   

E-mail-addresse       :………………………………………..............................................................................

Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass ich dem Verein watoto ni baraka eV. beigetreten bin. Die Satzung / Statut wurden mir ausgehändigt.

 

With my signature I confirm that I have joined to the association watoto ni baraka eV. inc. The statute / statute were handed over me.

Ort /  Place:……….....................................Datum / Date:………...................................  

Unterschrift / Signatur:............................................................................................................................